ÜBER MICH

MiFa-HP

Mag. Dr. Michaela Farukuoye

Dipl. Physiotherapeutin
Magistra der Ernährungswissenschaften
Doktorin der medizinischen Wissenschaften

Therapie und Training bei mir sind gekennzeichnet durch das Vermitteln von Freude an der Bewegung mit der richtigen Technik und von einer körperschonenden Durchführung sämtlicher Bewegungsabläufe mit individueller Förderung jedes Einzelnen auf ganz persönlichem Level.

Ausbildung

Diplom der Akademie für Physiotherapie am Wiener Allgemeinen Krankenhaus, 1997
Abschluss des Magisterstudiums der Ernährungswissenschaften, 2005
Abschluss des Promotionsstudiums der medizinischen Wissenschaft an der Medizinischen Universität Wien, 2015

Weiterbildung – Physiotherapie

Unter anderem:

  • Funktionelle Bewegungslehre
  • Funktionelle Trainingstherapie
  • Ohr-Akupunktmassage
  • Craniosakraltherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung
  • Kinesiologisches Taping / K-Active Therapie
  • Triggerpunkt Therapie
  • Viszerale Therapie (Läsionskette Verdauungstrakt – Wirbelsäule , Läsionskette Thorax – BWS/HWS, unerfüllter Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung & Rückbildung)

Weiterbildung – Sonstiges

Unter anderem:

  • Pilates-Matwork-Trainer
  • Pole Instruktor

Workshops unter anderem mit Oona Kivelä, Jenyne Butterfly, Bendy Kate, poleXgym Tamantini, Marion Crampe, Cleo Hurricane, Liza Szabo, Rebecca Starr, Shaina Cruea, Alessandra Marchetti

Berufserfahrung

Wiener Allgemeines Krankenhaus im plastisch-chirurgischen Team:

  • Handtherapie
  • Allgemeine Chirurgie
  • Thorax-Chirurgie
  • Kinder-Chirurgie

Wiener Privatklinik in den Bereichen:

  • Orthopädie
  • Traumatologie
  • Onkologie

Freiberufliche Tätigkeit

als Dipl. Physiotherapeutin seit September 2000